Tunnelausbaumaschine TAM 7500A

Tunnelausbaumaschine TAM 7500A

Die Tunnelausbaumaschine TAM 7500A ist an zwei "I140E" -Schienen an den Tübbing-Ringen aufgehängt und wird von einem GTA-Monorail-Laufwerk bewegt. Für den Transport ist seitlich eine zusätzliche Laufschiene aufgehängt.

Der TAM 7500A hat zwei Ausleger. Diese Ausleger sind separat in zwei Führungsbahnen montiert, wo sie rückwärts und vorwärts bewegt werden können. Um den Manipulator zu tragen und die Segmente in allen möglichen Positionen zu handhaben, ist einer der Ausleger als eine schwerere Ausführung ausgebildet.

Zwei Schutzplatten, die vor der Maschine angeordnet sind, können insgesamt 120 ° der Firste abdecken, um Arbeiter und andere Mitarbeiter effizient gegen möglichen Steinschlag im nicht ausgebauten Bereich des Tunnels zu schützen.

Besondere Merkmale:


Kontakt und weitere Informationen:


Drucken