Schwenkbühne 5400

Schwenkbühne 5400

Die Schwenkbühne 5400 wird im untertägigen Streckenvortrieb in Verbindung mit einem sohlengebundenen Streckenausbaumanipulator M 2000 zum Einbringen des Ausbaus eingesetzt. Die Maschine dient dabei als sichere und ergonomisch günstige Standfläche für alle Nebenarbeiten, die beim Einbringen des Stahlbogenausbaus anfallen. Durch die hydraulische Schwenkfunktion der Schwenkbühne 5400 kann die Arbeitsplattform immer parallel zur Streckenachse gestellt werden.

 

Vorzüge:


 Kontakt und weitere Informationen:


 

Drucken